Winter-Weser-Wanderfahrt

Winterpaddeln die 2.

 

Nach den Weihnachtstagen machten sich eine Handvoll Wikinger auf, den Festtagsspeck wieder abzutrainieren. Von Rinteln ging es zurück zu unserem Bootshaus in vier Tagen, insgesamt rund 160 km.

Übernachtet wurde in Bootshäusern in Minden, Landesbergen und Hoya. Die gastgebenden Vereine haben sich alle Mühe gegeben, auf uns wartete an jedem Abend heißer Glühwein, prasselnde Kaminöfen und extra heißes Duschwasser - vielen, vielen Dank dafür!

Im Winter ist die Stimmung auf dem Wasser oft besonders, irgendwie ruhig und mit einem speziellen Licht. Vielleicht geben die Bilder einen kleinen Eindruck davon. Auf jeden Fall entschädigt der spezielle Eindruck für die kalten Hände ;-)