Das war die KOWR

Das war sie, die Kirchweyer-Ochtum-Weser-Runde 2014. Mit Wikingern und Gästen ging es zu Fuß vom Bootshaus an die Ochtum, die Boote auf Bootswagen hinter her gezogen. Auf der Ochtum waren Schleusen und Umtragestellen zu überwinden bis das Ochtumsprerrwerk erreicht war. Auf der Weser ging es dann mit auflaufendem Wasser durch die Innenstadt und am Weserstadtion vorbei zum Bootshaus zurück. Insgesamt ist die Strecke 44 km lang. Impressionen der Tour bieten ein paar Fotos (zum Weiterlesen auf die Überschrift klicken).

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Wanda Hartmann (Donnerstag, 09 Februar 2017 01:49)


    Thank you for the auspicious writeup. It in fact was a amusement account it. Look advanced to more added agreeable from you! However, how can we communicate?